Padding, Ränder und Block-/ Spaltengrößen

Die Begrifflichkeiten “Padding” und "Margin" (Ränder) führen häufig zu Verwirrungen, da sie sich auf den ersten Blick auf das Gleiche zu beziehen scheinen. Beide haben mit dem Setzen des "weißen Bereichs" um (“Padding”) und zwischen (“Margin”) den Elementen zu tun. Hierin liegt also ist der Unterschied.

Padding

Padding ist der "weiße Bereich" zwischen dem äußeren Rand eines Blocks oder einer Spalte und dem Inhalt darin. Durch das Hinzufügen von mehr Padding verschiebt sich der Inhalt in die Mitte des Blocks oder der Spalte. Sie können das Padding für alle vier Seiten Ihres Blocks oder Ihrer Spalte separat einstellen.


Tipp: Ergänzend zum Padding, können Sie auch die Positionierung des Inhalts innerhalb jeder Spalte festlegen. Die Position (oben, Mitte oder unten) stellen Sie unter "Column > Settings > Alignment" (Spalte > Einstellungen > Ausrichtung) ein.

Margin

Der "Margin" (Rand/ Abstand) ist der Raum zwischen dem äußeren Rand eines Elements und dem äußeren Rand des angrenzenden Elements im Block oder in der Spalte.


Durch Einstellen der Ränder können Sie den Abstand zwischen zwei Elementen innerhalb eines Blocks oder einer Spalte anpassen. Ein Beispiel für Ränder wäre der Abstand zwischen dem Titel und dem Untertitel-Element.

 

Block/Column size

Blöcke haben eine Standardhöhe, und Spalten haben beim Erstellen eine Standardbreite, aber Sie können die Höhe eines Blocks oder die Breite einer “Column” (Spalte) leicht ändern. Am unteren Ende eines Blocks sehen Sie einen weißen quadratischen Griff mit einem dünnen violetten Rand.