Settings

Publikationseinstellungen

Seiteneinstellungen

Veröffentlichungs-
einstellungen

Editor-Einstellungen

Publikationseinstellungen (“Publication settings”)

Ändern Sie hier Ihre Publikationsseinstellungen. Sie können an dieser Stelle Ihre Grund-, Marketing-, Navigations- oder Zugriffskontrolleinstellungen anpassen.


Sie können einen Standard-UTM-Code für ausgehende Links einrichten, in Google Tag Manager integrieren, Ihrer Navigation "Follow-Buttons" hinzufügen und unter anderem einen optionalen Benutzernamen und Passwort Login einrichten.

Seiteneinstellungen
(“Page settings”)

Sie können die Einstellungen auch auf Seitenebene anpassen.


Unter den Grundeinstellungen können Sie den Namen Ihrer Seite ändern, den Seitenalias bearbeiten und "page scroll button" hinzufügen oder entfernen.


Mit den SEO-Einstellungen können Sie eine bestimmte Seite vor Suchmaschinen verstecken, eine kanonische URL einrichten (um Content Dopplungen aufzuzeigen) und die Metabeschreibung festlegen.

Veröffentlichungseinstellungen (“Publishing Settings”)

Sind Sie bereit Ihre Publikation mit der Welt zu teilen?


Unter "Publishing settings" können Sie die Gruppe auswählen, in der Sie veröffentlichen möchten, sowie die Domain, unter der Sie die Veröffentlichung durchführen möchten.


Sie können entweder eine kostenlose Foleon-Domain verwenden oder eine eigene benutzerdefinierte Domain einrichten.

Editor-Einstellungen
(Editor settings)

Das Dropdown-Menü oben im Editor ermöglicht es Ihnen, zwischen Desktop-, Tablet- und mobilen Ansichten zu wechseln. Layoutänderungen, die Sie in einer Ansicht vornehmen, haben keinen Einfluss auf die anderen Ansichten.


Von hier aus können Sie auch die Navigation, die Ränder und das Padding für einen störungsfreien Arbeitsbereich ein- oder ausblenden. Das Ausblenden dieser Angaben wirkt sich nur auf Sie als Anwender aus; es ändert nichts an Ihrer Veröffentlichung und der Darstellung im "Front-end".